Back to top

Schwellenbiegeprüfmaschine 600/1000kN

Biegeprüfmaschine für Gleis- und Weichenschwellen bis 4,2m 

F = 1000 kN mit Prüfzylinder von unten 

  • EN 13230, DBS 918 143 (Deutsche Bahn) 
  • Genauigkeit Klasse 1 nach DIN EN ISO 7500-1 
  • inkl. 3 Neigungsausgleichsplatten nach EN 13230-2 und vollautomatischer Zentriervorrichtung für die Schwelle (inkl. Schoner für Pneumatikzylinder und manueller Positionierung der Bahnschwellen ("Heben/Absenken") 4 Säulen, Differenzialzylinder in servo-slide Qualität 
  • Zylinder aus dem Vollen gefertigt, oberflächengehärtet und feingeschliffen für wenig Reibung 
  • Kolbenverdrehsicherung, Kolbenhub 300 mm 
  • Induktiver Kolbenwegaufnehmer: 300 mm Messlänge 0,01 mm Genauigkeit im Zylinder installiert 
  • Querkraftunempfindlicher Kraftaufnehmer 1000 kN Klasse 0,5 
  • Lasersystem zum Schutz des Arbeitsbereiches 
  • vollautomatische Versuchsdurchführungen mit vorgegebenen Belastungsgeschwindigkeiten